Wichtige Dinge, die beim Kauf eines Traktors zu beachten sind

Neue Anbauflächenbesitzer kennen wahrscheinlich die Größe des Landes, das sie haben, und wissen, dass große Ausrüstung benötigt wird, aber wenn es um Einzelheiten geht, können sie verloren gehen. Es kann verwirrend sein, herauszufinden, welche Traktorgröße benötigt wird und welche Funktionen und „Extras“ gekauft werden sollten. Tatsache ist, dass der Kauf neuer Maschinen ziemlich entmutigend sein kann, wenn eine Person nicht weiß, wonach sie sucht.

Wenn diese Person jedoch einen vertrauenswürdigen Händler wie Deutz-Fahr findet, ist sie mehr als auf dem halben Weg, die richtige Lösung zu finden, die sie jetzt und in Zukunft bedienen wird. Auch wenn dies zutrifft, ist es eine gute Idee, im Voraus ein wenig zu recherchieren, um das bestmögliche Einkaufserlebnis zu gewährleisten. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, was beim Kauf eines neuen Traktors oder einer anderen großen Ausrüstung zu beachten ist.

Die Anbaufläche

Wie viel Fläche hat die Person? Für welche Arten von Operationen und Jobs wird der Traktor benötigt? Dies umfasst Dinge wie Feld- oder Gartenmähen, Materialbewegung, Gartenbearbeitung, Sortierung, Schneeräumung und andere Funktionen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine ausführliche Liste aller Dinge erstellen, die der Traktor benötigt, um sicherzustellen, dass die richtige Basiseinheit und die richtigen Funktionen gekauft werden.

Priorität der Aufgaben

Welche Priorität haben Aufgaben, für die der Traktor eingesetzt wird? Ist es beispielsweise wichtiger, die Straße zu klassifizieren, als ein großes Feld zu mähen? Durch Herausfinden der Prioritäten für die Ausrüstung ist es möglich, die anfängliche Kaufliste einzugrenzen. Dies kann auch dazu beitragen, dass der Händler die richtige PS-Reichweite, Hubkapazität und Hydraulikkapazität empfehlen kann, um den Anforderungen des Käufers gerecht zu werden.

Finanzielle Überlegungen

Es ist wichtig darüber nachzudenken, was sich eine Person leisten kann. Eine andere Möglichkeit, dies zu betrachten, besteht darin, zu überlegen, was die Person bereit ist, jeden Monat für die Ausrüstung zu bezahlen. In den meisten Fällen sollte eine Person damit rechnen, mehr als 20.000 US-Dollar auszugeben.

Übertragungsbedarf

Genau wie Autos werden Traktoren und andere gängige landwirtschaftliche Geräte mit verschiedenen Merkmalen wie dem Getriebe ausgestattet sein. Ein Käufer kann aus einer automatischen Option wählen oder einen Traktor mit Kupplung und Schalthebel wählen. Wenn Sie dies berücksichtigen, können Sie auch feststellen, ob die Maschine Allradantrieb benötigt und welche Hydraulikkapazität benötigt wird.

Größe

Eine weitere Überlegung, die dazu beiträgt, die Optionen einzugrenzen, ist, wie groß ein Traktor benötigt wird. Dies wird in der Regel unter Berücksichtigung des kleinsten Bereichs auf dem Grundstück bestimmt, durch den die Maschine passen muss.

Die richtige Ausrüstung finden

Wenn es Zeit ist, ein großes landwirtschaftliches Gerät zu kaufen, gibt es mehr als ein paar Dinge zu beachten. Jeder der hier genannten Faktoren sollte sorgfältig abgewogen werden, um sicherzustellen, dass der richtige Traktor für den Auftrag gefunden und verwendet wird. Wenn Sie informiert sind und wissen, wonach Sie suchen müssen, können Sie sicherstellen, dass die richtige Maschine mit den richtigen Funktionen und dem richtigen Zubehör gefunden und gekauft wird.