Reduzierung des Risikos eines Hausbrands und der Gefahren für Ihre Familie

Laut einigen Berichten gehören Brände in Ländern auf der ganzen Welt zu den Hauptursachen für Verletzungen und Todesfälle. In vielen Fällen sind Brände in Haushalten und Unternehmen auf alte oder fehlerhafte elektrische Leitungen und überlastete Stromkreise zurückzuführen, für die nicht die richtigen Sicherheitsmaßnahmen vorhanden sind. Raumheizgeräte, Kochunfälle und unbeaufsichtigte Zigaretten machen ebenfalls einen erheblichen Teil der gemeldeten Brände aus. Obwohl nicht alle Brände vermeidbar sind, können Sie bestimmte Maßnahmen ergreifen, um die Risiken zu verringern und Ihre Familie in einem solchen Notfall zu schützen.

Zahlen betrachten

Feuerwehren im ganzen Land reagieren nach den neuesten Informationen der National Fire Protection Association jedes Jahr auf mehr als 350.000 Strukturbrände. Diese Brände sind für über 11.000 Verletzungen und 2.600 Todesfälle pro Jahr verantwortlich. Sie verursachen außerdem jährlich Sachschäden und Verluste in Höhe von mehr als 6,9 Milliarden US-Dollar. Pro Jahr werden mehr Häuser als Unternehmen durch Brände beschädigt oder zerstört, obwohl Unternehmen sicherlich nicht gegen die Gefahren immun sind.

Reduzierung der Brandgefahr

Kein Gedanke und keine Anstrengung können das Risiko eines Hausbrands vollständig ausschließen, aber eine Reihe einfacher Maßnahmen kann einen großen Beitrag zur Verringerung der Wahrscheinlichkeit leisten. Zum einen sollten Sie das elektrische System Ihres Hauses regelmäßig überprüfen lassen. Experten empfehlen mindestens alle fünf Jahre. Wenn Sie in einem älteren Haus wohnen oder überdurchschnittlich viele Geräte haben, ist dies möglicherweise alle drei Jahre besser.

Die elektrischen Vorschriften haben sich in den letzten 50 Jahren stark verändert. Heutzutage sind in vielen Bereichen des Hauses FI-Schutzschalter oder solche mit Test- und Rücksetztasten erforderlich. Wenn Sie sie nicht haben, ist dies ein guter Zeitpunkt, um sie zu installieren. Dies hilft sicherzustellen, dass Ihr Haus dem Code entspricht, und verringert das Risiko von Stromschlägen und Überlastungen. Lassen Sie den Herd während des Kochens niemals unbeaufsichtigt. Stellen Sie sicher, dass alle Zigaretten und Zigarrenstummel vollständig gelöscht sind, bevor Sie sie verlassen oder in den Müll werfen, wenn Sie im Inneren rauchen

Ihre Familie schützen

Es ist wichtig,Rauchmelder an den richtigen Stellen im Haus zu haben. Überprüfen Sie die Batterien monatlich und ersetzen Sie alle Batterien, die nicht funktionieren. Rauchmelder neigen dazu, zeitweise zu piepen, wenn ihre Batterien ausfallen. Beachten Sie daher diese Warnungen. Entwickeln Sie mit Ihrer Familie einen Fluchtplan und üben Sie ihn mindestens zweimal im Jahr.

Viele Studien zeigen auch, dass Brandschutztüren einen hohen Schutz bieten können. Sie verhindern, dass sich Rauch und Flammen für kurze Zeit ausbreiten. Diese Zeiten variieren je nach Bewertung der Türen, liegen jedoch im Allgemeinen zwischen 20 Minuten und einigen Stunden. Wenn Sie Brandschutztüren kaufen hamburg und diese im Haus installieren lassen, können sie Ihrer Familie etwas mehr Zeit geben, um während eines Brandes zu entkommen.

Viel zu viele Häuser werden jedes Jahr durch Brände beschädigt oder zerstört. Leider sind auch diese Verletzungen mit zahlreichen Verletzungen und Todesfällen verbunden. Das Befolgen dieser einfachen Richtlinien kann dazu beitragen, Ihr Zuhause und Ihre Familie vor einem Brand und den möglichen Folgen zu schützen.